Sonnenbrillen für Kinder -Der Kinderbrillenladen

divider

Wir bieten unseren kleinen Kunden - teilweise geeignet ab dem ersten Lebensjahr - in unserem Kinderbrillenladen weit über 60 verschiedene Kindersonnenbrillen an. Hierbei ist uns, neben der guten Qualität der Brillenfassung, auch eine sehr gute Glasqualität sehr wichtig. Alle Sonnenbrillen sind mit Kunststoff- bzw. Polycarbonatgläsern ausgestattet, die extrem leicht und bruchsicher sind. Dass die verwendeten Brillengläser die CE- Norm erfüllen ist ebenfalls selbstverständlich.

Achtung:

Billige Sonnenbrillen ohne Sonnenschutzangabe- nur mit dunklen Gläsern- sind gefährlich für das Kinderauge. Unter der Wirkung des getönten Brillenglases, dehnt sich die Pupille und lässt noch mehr schädliche Strahlen durch.


Kindersonnenbrillen für den Sommer und Winter

Die Strahlung am Meer
Der Sand reflektiert 10 % und das Wasser ungefähr 20 % der einfallenden Strahlen. Deshalb ist eine Sonnenbrille am Strand unbedingt zu empfehlen. Und: Je höher die Luftfeuchtigkeit, desto gefährlicher ist die Strahlung.

Die Strahlung im Gebirge
Die Sonnenstrahlen sind vor allem im Winter extrem. Der Schnee reflektiert 85 % der UV Strahlen und ihre Intensität steigt alle tausend Meter um 10 %. Es ist empfehlenswert, Sonnenbrillen mit sehr starken Sonnenschutzgläsern zu tragen.

Die Gefahren

  • Die Schneeblindheit, Gefühl von Sandkörnern im Auge, Tränen, Rötung, Verlust mehrer Zehntel der Sehfähigkeit.
  • „White out “ Syndrom, Erfrierung der Lider, Angst vor Licht.